mentorat aachenMentorat für Lehramtsstudierende der Katholischen Theologie an der RWTH Aachen

Aktuelles*

Neuigkeiten und Ankündigungen rund um das Mentorat Aachen.

Weihnachten findet trotzdem statt

Am kommenden Donnerstag (17. Dezember) laden wir wieder herzlich alle Studierenden zum Gottesdienst ein. Um 18:30 Uhr in der Clara-Fey-Kapelle, Jakobstraße 19.

Das Thema: Weihnachten findet trotzdem statt

Herzliche Einladung!

Stille Nacht – sage es laut

Am kommenden Donnerstag (10. Dezember) laden wir wieder herzlich alle Studierenden zum Gottesdienst ein. Um 18:30 Uhr in der Clara-Fey-Kapelle, Jakobstraße 19.

Das Thema: Stille Nacht - sage es laut

Herzliche Einladung!

Advent anders erleben

Am kommenden Donnerstag (03. Dezember) laden wir wieder herzlich alle Studierenden zum Gottesdienst ein. Um 18:30 Uhr in der Clara-Fey-Kapelle, Jakobstraße 19.

Das Thema: Advent anders erleben

Herzliche Einladung!

Stellungnahme zum Aachener Missbrauchsgutachten

Als Mentorat Aachen begrüßen wir ausdrücklich den Weg des Bistums Aachen, eine eigene Missbrauchs-Studie in Auftrag zu geben und diese dann auch zu veröffentlichen. Bischof Dr. Dieser hat in seinem Interview in der Aachener Zeitung am 20.11.2020 weitere Konsequenzen angekündigt, die er aus den Empfehlungen des Gutachtens ziehen will.

In diesem Kontext schließen wir uns den Forderungen des Diözesanrates Aachen an ( [...] weiterlesen

Advent anders

Mit dem Advent verbinden viele eine vorweihnachtliche Stimmung, den Bummel über den Weihnachtsmarkt, gemütliche Glühweinrunden mit Freunden – das fällt in diesem Jahr aus. Dennoch wagen wir es Sie/Euch in Präsenz zu den Adventsgottesdiensten des Mentorates in die Clara-Fey-Kapelle einzuladen.

Klar gelten auch hier die allseits bekannten AHA-Regeln und so müssen wir euch bitten, euch zu den Gottesdiensten anzumelden (bp@mentorat-aachen.de) . Denn unter Corona- Bedingungen gibt es in der Kapelle begrenzte Sitzplätze auf Abstand.

Was [...] weiterlesen

Einladung zum Politischen Abendgebet im Dom zur Schließung von Continental

Die Katholikenräte von Aachen Stadt, Land und Heinsberg und der Diözesanrat der Katholiken laden  am Montag den 28.9. um 18 Uhr in den Dom,  um ein Zeichen der Unterstützung für die Mitarbeiter des Konzerns zu setzen.

Die unangekündigte Schließung des wirtschaftlich gesunden Werkes aus Gründen reiner Gewinnmaximierung ist ein arbeitspolitischer Skandal und setzt Profit vor Arbeitnehmerwürde. 1800 Arbeitnehmer verlieren ihre Existenzgrundlage und sind verzweifelt! Die katholischen Verbände vertreten eine Ökonomie, die im Dienste des Menschen steht. Profit ja, aber [...] weiterlesen